Wahlpflichtfächer

Unsere Schüler:innen wählen ab der 7. Klasse ein Wahlpflichtfach. Das Wahlpflichtfach begleitet die Jugendlichen bis zur 10. Klasse und gilt als Hauptfach. Eine Abwahl oder eine Änderung des Faches ist nicht möglich, hier muss also gut überlegt und geplant werden. Es gibt hier bereits die Möglichkeit, eine Fremdsprache zu belegen, die für die Erreichung der Oberstufe oder der Fachhochschulreife angerechnet werden kann. Wie bei allen Hauptfächern werden auch in den Wahlpflichtfächern Klassenarbeiten geschrieben.

Um die Wahl für die Jugendlichen zu erleichtern und auch den Eltern genügend Informationen zu geben, gibt es im Vorfeld Schüler- und Elterninformationstage, Sie können sich auch den Flyer anschauen. Des Weiteren haben wir zusammen mit Schüler:innen ein Video gedreht, das die Wahl erleichtern soll, sie finden es [unten/ hier/…].


Die Jugendlichen können aus den folgenden Fächern wählen:
  • Niederländisch bietet dir vielfältige Einsatzmöglichkeiten, ob im Urlaub oder in einem späteren Beruf, Studium oder Ausbildung. Wir haben eine Schulpartnerschaft zu einer niederländischen Schule und zu weiteren Austauschprogrammen, in denen du deine sprachlichen Kenntnisse austesten kannst.

  • Spanisch ist für ca. 450 Mio. Menschen auf der Welt die Muttersprache, ca. 500 Mio. weitere Menschen sprechen Spanisch als Zweitsprache, damit ist Spanisch die am viertmeisten gesprochene Sprache weltweit. Wie Niederländisch auch kannst du Spanisch für Urlaubsreisen nutzen oder für deinen späteren beruflichen Werdegang nutzen.

  • Das Wahlpflichtfach Naturwissenschaften besteht aus den Fächern Biologie, Chemie und Physik. Mithilfe von Experimenten, Exkursionen aber auch theoretischen Inhalten erforscht ihr, wie die Welt funktioniert. Naturwissenschaften ist genau das richtige Fach für alle neu- und wissbegierigen Schüler:innen, die sich mit einfachen Erklärungen nicht zufrieden geben.

  • Darstellen & Gestalten ist nicht nur für künstlerisch und kreativ begabte Schüler:innen das bestens geeignete Fach, sondern für alle, die reichlich Gestaltungsideen mitbringen. Wenn ihr also gerne malt, schreibt, bastelt oder zeichnet, dann werdet ihr hier glücklich. Ihr lernt unterschiedliche Facetten zu den Themen Theater, Bühnenbild, Kostüm, Maske und Bühnen- bzw. Lichttechnik kennen. Hier wird es niemals langweilig.